Motorola TLKR T80 Extreme

Im Test: Motorola TLKR T80 Extreme Funkgeräte

Publiziert am 2014/07/02 unter: Telefon24 Blog / Tests

Keine Kommentare Alle anzeigen


Motorola TLKR T80 ExtremeMit der populären TLKR – Produktreihe hat Motorola preiswerte Funkgeräte für den abenteuerlichen Konsumenten auf den Markt gebracht. Bei genauerem Hinsehen ist uns ein Produkt besonders positiv aufgefallen: das Motorola TLKR T80 Extreme, der Neuling der Produktreihe, bietet hochqualitative Sprechfunktionen mit einer Reichweite von bis zu zehn Kilometern. Die enorme Reichweite der Walkie Talkies sowie das robuste Design gepaart mit einer exzellenten Akkulaufzeit zeichnen die Eignung der Funkgeräte in extremen Witterungsverhältnissen aus. Der Produktname „Extreme“ verrät dann auch für wen die Walkie Talkies am ehesten geeignet sind: Abenteuerlustige, die auch vor dem höchsten Gipfel nicht zurückschrecken, dabei jedoch gerne in verlässlichem Kontakt bleiben möchten.

Inbetriebnahme

Das TLKR T80 Extreme wird in einem praktischen Tragekoffer geliefert, der leicht zu transportieren ist und die Unterbringung der insgesamt zwei Walkie Talkies erleichtert. Das hellgelbe Design und die widerstandsfähige Konstruktion machen die Funkgeräte gut sichtbar und damit für die Benutzung in extremer Umgebung besonders geeignet. Dank der klaren und strukturierten Anweisungen in der beiliegenden Bedienungsanleitung lassen sie sich direkt in Betrieb nehmen. Wer jedoch plant direkt ins Grüne zu ziehen, muss sich etwas gedulden: die Anleitung empfiehlt bei Erstbenutzung die Funkgeräte für 14 Stunden aufzuladen. Wem das zu lange dauert, kann die Funkgeräte stattdessen auch problemlos mit je 4 AA Batterien nutzen. Tragekoffer Motorola TLKR T80 Extreme

Anwendung

Die Motorola Funkgeräte sind äußerst leicht im Gewicht und liegen bequem in der Hand. Mit dem an der Rückseite angebrachten Clip lassen sie sich direkt an Kleidung oder Rucksack befestigen. Die Anzahl von acht Hauptkanälen und 21 Unterkanälen erscheint zunächst etwas überwältigend für diejenigen, die zum ersten Mal ein anspruchvolles Sprechfunkgerät nutzen. Die simplen und leicht verständlichen Erklärungen in der Anleitung helfen jedoch beim korrekten Auswählen der Kanäle sowie der Verwaltung von Gruppen, ob Profi oder Amateur.

Akkulaufzeit

Nach einem über achtstündigen Testlauf durch Wald, Wiese und Stadtzentrum waren beide Funkgeräte am Ende des Tages immer noch nicht müde. Dies entschädigt für die Aufladezeit von 14 Stunden (vgl. Abschnitt zur Inbetriebnahme), jedoch können die Funkgeräte auch mit wiederaufladbaren Batterien benutzt werden. Die Sprechzeit beträgt hier 4 – 5 Stunden. Motorola TLKR T80 Extreme 2-Way radios - Back  Front

Reichweite

Um die Vielseitigkeit der Outdoor-Qualität der Walkie Talkies genauer unter die Lupe zu nehmen, haben wir es sowohl im Stadtgebiet als auch in freier Natur getestet. Dabei entsprachen Distanz und Qualität der Reichweite den zu erwartenden Standards eines lizenzfreien Funkgeräts der neuesten Generation. Die Übertragung erfolgt über die kostenlosen Frequenzen des PMR-Standards (“Private Mobile Radio“) bei einer Sendeleistung von 500 mW. Hier liegt die Durchschnittsreichweite bei 1 – 3 km im Stadtgebiet und bis zu 5 km in offener Landschaft. Genau das entsprach unserem Testergebnis für das TLKR T80 Extreme bei einer Reichweite von ca. 2 km im Stadtgebiet sowie etwa 5 km im freien Feld. Durch kostenpflichtigen Erwerb der entsprechenden Lizenz, lässt sich die Reichweite nach Herstellerinformationen auf 10 km erweitern. Zwar haben wir kurz vorm Erreichen der 10 km – Marke schlapp gemacht, jedoch war die Sprachqualität der Funkgeräte unabhängig von der Entfernung stets einwandfrei. Wir sind daher überzeugt, dass das TLKR T80 auch bei einer Distanz von 10 km volle Funktionsfähigkeit erfüllt. Headsets T80

Funktionen

Die Liste der speziellen Funktionen entspricht unseren Erwartungen hinsichtlich Ausstattung und Preisklasse eines leistungsfähigen Funkgeräts. Essentiell ist darunter die Freisprechfunktion, die bei allen Outdooraktivitäten, bei denen Sie sich auf beide Ihre Hände verlassen müssen (wie Skifahren oder Mountainbiking), zum Einsatz kommt. Im Set enthalten sind auch zwei Headsets, die im Design nicht besonders herausstechen, jedoch angenehm zu tragen und unkompliziert in der Handhabung sind. Bei unserem Test kam es ca. zu einer halben Sekunde Verzögerung bei der Sprachansage und dem übertragenden Handfunkgerät, aber alles in allem funktioniert die Freisprechfunktion störungsfrei. Die Übertragungslautstärke lässt sich je nach Umgebung variieren.

Anwendung T80Unser Testergebnis

Unser Test ergab: Herausragende Leistung für extreme Anforderungen – im Test hat uns das Motorola TLKR T80 Extreme besonders mit seiner Reichweite und langen Akkulaufzeit überzeugt. Preislich ist es aufgrund seiner speziellen Funktionsausrichtung in der insgesamt preiswerten TLKR – Produktreihe etwas höher angesiedelt. Jedoch ist es durch seinen robusten und vielseitigen Charakter im Outdoor-Einsatz unterschiedlich einsetzbar und damit ein grundsolides Funkgerät. Wer extremere Ansprüche an ein Funkgerät stellt, dem empfehlen wir daher auch auf „Extreme“ zu setzen. Neben der Duo-Ausführung finden Sie das Funkgerät in unserem Shop auch im Angebot als Viererpack.

Im Test: Motorola TLKR T80 Extreme Funkgeräte
8.8 Telefon24 Bewertung
Kunden Bewertung 6 (1 vote)
Ihre Meinung
Positiv
Robust, solide, einfach in der Handhabung.
Negativ
Lange Aufladezeit des Akkus bevor Erstgebrauch.
Eigenschaften/Funktionen 8
Style/Design 9
Preis/Leistungsverhältnis 8
Sprachqualität 10
Handhabung 10
Akkulaufzeit 8
Eigenschaften/Funktionen 0
Style/Design 0
Preis/Leistungsverhältnis 0
Sprachqualität 0
Handhabung 0
Akkulaufzeit 0

 

Kommentare deaktiviert

Gigaset Schnurlose Telefone Panasonic Schnurlose Telefone Philips Schnurlose Telefone Plantronics Handsets
Unsere Hersteller
Sichere Online Bestellungen Sobald Sie unseren Sicherheitsbereich betreten (wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben und vervollständigen), benutzen wir standardisierte Internet Kodierung mit 128 bit SSL Software. Weitere Informationen