UrbanHello

UrbanHello Home Phone: kein alltägliches Festnetztelefon

Publiziert am 2014/07/12 unter: Telefon24 Blog / News

Keine Kommentare Alle anzeigen


Es gibt Sachen, da muss man einfach zweimal hinschauen. Mindestens. Das UrbanHello Home Phone gehört dazu. Man könnte es einfach als Festnetztelefon mit Standard-Features beschreiben. Das ist es auch. Aber das Außergewöhnliche am UrbanHello ist sein Design. Stylisch, bunt, geheimnisvoll ragt es in die Höhe. Wer es erblickt, denkt an alles – aber nicht an ein Festnetztelefon.

Urban Hello

Alles Nötige ist drin

Das UrbanHello hat tatsächlich alles, was ein Schnurlostelefon heute so braucht: Es besitzt ein Display, das alle wichtigen Informationen anzeigt – und zwar sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite des Geräts. Die Nummer beziehungsweise der Name des Anrufers werden mitgeliefert – dank der integrierten CLIP-Funktion. Die Tastatur findet sich ganz dezent auf der Unterseite. Alle Funktionen sind mit einem einzigen Tastendruck aufrufbar. Auch ein Telefonverzeichnis ist an Bord: 200 Kontakte können gespeichert werden. Die Anrufliste umfasst 20 Einträge.

Innovative Technik…

Einen Hinweis auf spezielle Qualitäten des Schnurlostelefons gibt die Freisprecheinrichtung. Diese aktiviert sich ganz automatisch – und zwar dann, wenn man das stylische Festnetztelefon hinstellt. Es schaltet sich in diesem Fall selbstständig in einen 360°-HD-Freisprechmodus. Der Hersteller betont den ausgezeichneten Klang beim Freisprechen; eine gute Tonqualität wird vermutlich begünstigt durch das ungewöhnlich große Volumen des Telefonkörpers. Das UrbanHello verfügt an der Unterseite über eine spezielle Verbindungstaste, mit der die Einrichtung auch für technisch weniger begabte Menschen ein Kinderspiel sein dürfte. Der besondere Clou: Das Festnetztelefon ist nicht nur mit DECT-GAP-Anlagen kompatibel, sondern auch mit bestimmten Internet-Routern. Hierzu zählen beispielsweise die FritzBox von AVM oder der Speedport der Telekom.
UrbanHello-03

…und Formgestaltung

Das wirklich Einzigartige an diesem Festnetztelefon ist die Formgebung. Für den französischen Hersteller ist es ein “Blumenbouquet”. Andere mögen sich an eine fleischfressende Pflanze erinnert fühlen. Wie auch immer – ungewöhnlich ist die äußere Erscheinung des Standtelefons allemal. Auch die bunten Farben passen ins Bild: Das schnurlose Telefon ist in Silber, Grün, Blau und Rot erhältlich – jeweils in Kombination mit Weiß. Für das besondere Design erhielt das UrbanHello 2013 den Innovationspreis der CES (International Consumer Electronics Show).

UrbanHello: viel Stil, wenig Funktionen

Gefüttert wird das äußerlich irgendwie stets hungrig wirkende Schnurlostelefon mit zwei schlichten AA-NiMH-Akkus. Sie ermöglichen eine Sprechzeit von maximal 20 Stunden. Im Ruhezustand hält das UrbanHello Home Phone bis zu zwölf Tage durch. Der Hersteller des kleinen Exzentrikers ist ein in Paris ansässiges Unternehmen, das den gleichen Namen wie sein Produkt trägt: UrbanHello. Der Preis beträgt rund 150 Euro. Wer ein stylisches Festnetztelefon sucht und mit abgespeckter Funktionsvielfalt zufrieden ist, sollte das UrbanHello in Augenschein nehmen.

Kommentare deaktiviert

Gigaset Schnurlose Telefone Panasonic Schnurlose Telefone Philips Schnurlose Telefone Plantronics Handsets
Unsere Hersteller
Sichere Online Bestellungen Sobald Sie unseren Sicherheitsbereich betreten (wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben und vervollständigen), benutzen wir standardisierte Internet Kodierung mit 128 bit SSL Software. Weitere Informationen